© © Inga Schäfer, 2013

Behandlung

Osteopathische Behandlung Inga SchäferBei der osteopathischen Behandlung handelt es sich um eine sanfte, ganzheitliche Behandlung, die mit den Händen ausgeführt wird. In der Behandlung löst die Osteopathin bzw. der Osteopath mit speziellen Techniken die ursächlichen Blockaden. Ziel ist es, die Wirkung der Selbstheilungskräfte des Körpers des Patienten zu verstärken.
Die Osteopathie ist eine manuelle Medizin.
Sie betrachtet den menschlichen Organismus immer als Ganzes und beschränkt sich nicht auf einzelne Symptome und Krankheiten.
Eine osteopathische Behandlung beginnt mit einer ausführlichen Anamnese, in der aktuelle sowie vorhergehende Beschwerden aufgenommen werden, und einer umfangreichen manuellen Untersuchung. Dabei ist der Übergang von der Untersuchung zur Behandlung fließend.

Die Behandlungsdauer liegt zwischen 30 und 40 Minuten; damit die Behandlung in Ruhe stattfinden kann, werden meine Termine im Stundenrhythmus vergeben.
Die osteopathischen Behandlungen werden i.d.R. im Mindestabstand von ca. 2 Wochen durchgeführt, da das Gewebe die Informationen erst verarbeiten muss und Ihr Körper auf die Behandlung reagieren und seine Selbstheilungskräfte entfalten kann.


Was Sie tun können

Vorher: Bitte bringen Sie zu jeder Behandlung ein Badelaken oder großes Handtuch mit.
Nachher: Damit die Behandlung optimal wirken kann, ist es notwendig, dass Sie sich in den beiden Tagen danach nicht übermäßig anstrengen, d.h. kein Sport oder Hausputz.

Behandlungskosten und Kostenübernahme

Die Behandlungskosten, die sich an den berufsüblichen Honoraren orientieren, entnehmen Sie bitte den aktuellen Aushängen in meiner Praxis.

Eine Kostenübernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen ist seit dem 01.01.2012 möglich. Sollten Sie eine private Krankenversicherung oder private Zusatzversicherung haben, klären Sie bitte vor Behandlungsbeginn die Möglichkeit einer Kostenübernahme ab.




aesculap_small2Sie möchten mit mir Kontakt aufnehmen?

Sie erreichen mich telefonisch.

von Montags bis Donnerstag,
immer von 8:30 Uhr bis 9:00 Uhr unter 0651-991 895 40 oder per eMail

Datenschutzerklärung